Aktien New York: Erholung dank guter Zahlen - Aber Nasdaq schwächelt

Die Standartwerte-Indizes an der Wall Street haben sich am Donnerstag dank guter Unternehmenszahlen vom gestrigen Rücksetzer erholt. Dagegen ging es an der Technologiebörse Nasdaq weiter bergab. Neben der Flut von Geschäftsberichten standen die Spekulationen über die Nachfolge von US-Notenbankchefin Janet Yellen und der angekündigte, vorsichtige Ausstieg der Europäischen Zentralbank (EZB) aus ihrer ultralockeren Geldpolitik im Fokus.
26.10.2017 16:32

In der ersten Handelsstunde legte der US-Leitindex Dow Jones Industrial um 0,36 Prozent auf 23 414,16 Punkte zu. Der marktbreite S&P 500 rückte um 0,12 Prozent auf 2560,15 Punkte vor. Dagegen sank der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 um 0,25 Prozent auf 6040,09 Zähler./gl/stb

(AWP)