Aktien New York: Erneut Bestmarken dank guter Unternehmenszahlen

Die Rekordjagd an den US-Börsen geht auch zur Wochenmitte weiter. Vor allem der Leitindex Dow Jones Industrial profitierte von positiv aufgenommenen Unternehmenszahlen und Analystenkommentaren. Bei den anderen Indizes hielt sich die Euphorie nach den erneuten Bestmarken zum Start am Mittwoch hingegen in Grenzen.
18.10.2017 15:57

Im frühen Handel legte der Dow Jones um 0,49 Prozent auf 23 110,30 Punkte zu und setzte sich damit deutlich von der 23 000-Punkte-Marke ab, die er am Vortag erstmals überwunden hatte. Der marktbreite S&P 500 behauptete immerhin ein Plus von 0,07 Prozent auf 2561,22 Punkte, wogegen der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 ins Minus rutschte und zuletzt 0,16 Prozent auf 6112,69 Zähler abgab./gl/he

(AWP)