Aktien New York: Erneut Höchststände zum Wochenauftakt

Die wichtigsten US-Aktienindizes haben ihre Rekordserie aus der Vorwoche am Montag nahtlos fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel bis auf einen Höchststand von 22 945 Punkten. Zuletzt notierte er 0,22 Prozent höher bei 22 921,70 Punkten. Der marktbreite S&P 500 und der technologielastige Nasdaq 100 erreichten in den ersten Handelsminuten ebenfalls Rekordstände. Zuletzt gewann der S&P 500 0,18 Prozent auf 2557,72 Punkte, der Nasdaq 100 rückte um 0,30 Prozent auf 6110,71 Punkte vor.
16.10.2017 16:24

Positive Impulse hätten die Börsen vom erneut gestiegenen Ölpreis erhalten, ansonsten mangele es aber an stärkeren Einflussfaktoren, hiess es. So stehen am Montag keine wichtigen US-Konjunkturdaten auf der Agenda. Auch die Quartalsberichtssaison der Unternehmen macht eine kleine Pause./edh/he

(AWP)