Aktien New York: Freundlich - Dow nimmt neuen Anlauf auf 22000 Punkte

Mit einem knappen Plus sind die US-Aktienmärkte in den Handel zur Wochenmitte gestartet. Vor der Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed zwei Stunden vor Handelsschluss dürften sich die Kursausschläge in Grenzen halten. Unerwartet schwache US-Konjunkturdaten zeigten Börsianern zufolge kaum Wirkung auf die Kurse.
16.08.2017 16:14

Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel um 0,25 Prozent auf 22 055,03 Punkte. Bereits am Vortag hatte sich der US-Leitindex kaum bewegt und war letztlich knapp an der Marke von 22 000 Zählern gescheitert. Für den breiter aufgestellten S&P 500 ging es am Mittwoch um 0,21 Prozent auf 2469,79 Punkte nach oben. Der technologielastige Nasdaq 100 notierte kaum verändert bei 5908,46 Punkten./edh/she

(AWP)