Aktien New York: Investoren bleiben auf der Hut

Die Anleger am New Yorker Aktienmarkt haben sich am Dienstag weiter zurückgehalten. Aktuell wirke belastend, dass China die Welthandelsorganisation WTO nach einer Genehmigung zur Verhängung von Vergeltungssanktionen gegen die USA gefragt habe, kommentierte Analyst James Hughes von AxiTrader.
11.09.2018 16:07

Im frühen Handel sank der Leitindex Dow Jones Industrial um 0,24 Prozent auf 25 795,44 Punkte, womit ihm den dritten Tag in Folge moderate Verluste winken. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,16 Prozent auf 2872,57 Punkte nach unten. Der technologielastige Nasdaq 100 schaffte immerhin ein hauchdünnes Plus von 0,03 Prozent auf 7450,02 Zähler./gl/men

(AWP)