Aktien New York: Neue Bestmarken nach guten Quartalszahlen

Die Rekordjagd an der Wall Street geht weiter - wenn auch im Schneckentempo. Gute Quartalszahlen und angehobene Ziele einiger Unternehmen sorgten am Dienstag für Rückenwind. Angesichts der bereits hohen Bewertungen konnte sich aber lediglich der Dow Jones Industrial im Plus behaupten.
17.10.2017 16:44

Der US-Leitindex überwand zum Handelsauftakt sein vortags erreichtes Rekordhoch und verfehlte nur knapp die Marke von 23 000 Punkten - zuletzt behauptete er ein Plus von 0,13 Prozent auf 22 987,29 Punkte. Auch der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 schaffte es erneut auf eine Bestmarke, bevor er mit einem Minus von 0,13 Prozent auf 6106,39 Zähler seiner starken Entwicklung Tribut zollte. Der marktbreite S&P 500 dagegen blieb hauchdünn unter seinem Rekordhoch vom Vortag und stand zuletzt 0,04 Prozent im Minus bei 2556,58 Punkten./gl/he

(AWP)