Aktien New York: Nur wenig Dynamik - Indizes kaum verändert

Die US-Aktienindizes haben sich am Mittwoch kurz nach dem Handelsstart nur wenig verändert präsentiert. Der Leitindex Dow Jones Industrial rückte um 0,03 Prozent auf 24 188,47 Punkte vor. Für den breit gefassten S&P 500 ging es um 0,03 Prozent auf 2628,80 Punkte nach unten.
06.12.2017 16:04

Zum Wochenauftakt hatte der Dow angesichts der vom US-Senat abgenickten Steuerreform noch einen Rekord bei 24 534 Punkten erreicht. Auch der S&P 500 war auf ein Rekordhoch gestiegen. Danach nahmen die Anleger erst einmal Gewinne mit.

Dies gilt seit Mitte der vergangenen Woche erst recht für die Tech-Werte, die in diesem Jahr bislang stärker gelaufen waren als die Standardwerte. An diesem Mittwoch trat der technologielastige Nasdaq 100 zuletzt mit minus 0,01 Prozent auf 6264,68 Punkten auf der Stelle./ajx/jha/

(AWP)