Aktien New York: Rekordjagd geht der Schwung aus

NEW YORK (awp international) - Der Rekordjagd an der Wall Street geht nach drei Gewinntagen in Folge offenbar der Schwung aus: Am Mittwoch stieg der Dow Jones Industrial im frühen Handel zwar nach dem Rekordhoch vom Vortag noch etwas auf 18 390,16 Punkte, konnte sich auf diesem Niveau aber nur kurz halten: Zuletzt stand der US-Leitindex nur noch 0,01 Prozent im Plus bei 18 349,84 Punkten.
13.07.2016 15:57

Ähnlich sah es beim marktbreiten S&P-500-Index aus, der bei 2156,45 Punkten die dritte Bestmarke in Folge erreichte und anschliessend mit einem Minus von 0,03 Prozent auf 2151,60 Punkte ebenfalls kaum von der Stelle kam. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 gewann 0,12 Prozent auf 4583,29 Punkte./gl/he

(AWP)