Aktien New York: Starke JPMorgan-Zahlen treiben Rekordjagd weiter an

NEW YORK (awp international) - Die Rekordjagd an der Wall Street hält an - auch dank guter Geschäftszahlen der amerikanischen Grossbank JPMorgan . Ein Aktienhändler machte zudem die Erwartung einer weiter lockeren US-Geldpolitik für die erneuten Höchststände der Standardwerte-Indizes verantwortlich.
14.07.2016 16:13

Der Dow Jones Industrial stieg im frühen Handel um 0,84 Prozent auf 18 526,24 Punkte. Damit steuert der US-Leitindex auf den fünften Gewinntag in Folge zu - lediglich zur Wochenmitte hatte er eine Verschnaufpause eingelegt und nur ein knappes Plus ins Ziel gerettet. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es am Donnerstag um 0,71 Prozent auf 2167,72 Zähler bergauf.

Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 machte immerhin seinen bisherigen Jahresverlust endgültig wett und notierte zuletzt 0,68 Prozent im Plus bei 4597,01 Punkten./gl/stb

(AWP)