Aktien New York: Technologie-Aktien eilen weiter nach oben

An den US-Börsen steigt das Tech-Fieber weiter: Kurz nach dem Start am Montag rückte der Nasdaq 100 auf ein weiteres Rekordhoch vor. Zuletzt gewann der technologielastige Index 0,76 Prozent auf 11 643,08 Punkten. Mit frischen Bestmarken scheinen die Papiere etwa von Apple , Tesla , Amazon und Alphabet derzeit nur den Weg nach oben zu kennen.
24.08.2020 16:04

Auch der marktbreite S&P 500 kletterte in bisher ungekannte Höhen, zuletzt gewann er 0,68 Prozent auf 3420,33 Punkte. Der Leitindex Dow Jones Industrial notierte 0,56 Prozent höher auf 28 086,16 Punkten.

Die Kurse positiv beeinflussen laut Börsianern auch wieder die Hoffnungen auf Mittel gegen das Coronavirus. US-Präsident Donald Trump hatte eine Notfallgenehmigung erteilt für die Behandlung von Corona-Patienten mit Blutplasma, das Antikörper gegen das Virus enthält. Die US-Regierung erwägt zudem, das Zulassungsverfahren eines Corona-Impfstoffkandidaten vom britisch-schwedischen Pharmakonzern Astrazeneca zu beschleunigen./ajx/he

(AWP)