Aktien New York: Träger Auftakt nach durchwachsenen Unternehmenszahlen

NEW YORK (awp international) - Uneinheitlich ausgefallene Quartalszahlen von US-Unternehmen haben die Wall Street am Dienstag zunächst richtungslos dahin dümpeln lassen. Der Dow Jones Industrial gewann im frühen Handel 0,08 Prozent auf 18 238,30 Punkte, nachdem er am Vortag um 0,43 Prozent zugelegt hatte. Der breite S&P-500-Index verlor am Dienstag 0,02 Prozent auf 2150,87 Punkte. Der technologielastige Nasdaq-100-Index notierte praktisch unverändert bei 4909,85 Zählern.
25.10.2016 16:29

Auch frische US-Konjunkturdaten vermochten es nicht, dem Markt einen klaren Trend zu verpassen. Laut dem Case-Shiller-Index und der Federal Housing Finance Agency (FHFA) waren die Preise am US-Häusermarkt im August stärker gestiegen als erwartet. Dagegen hatte sich die Verbraucherstimmung im Oktober überraschend deutlich eingetrübt./edh/he

(AWP)