Aktien New York: US-Indizes setzten Rekordjagd fort

Am US-Aktienmarkt geht die Rekordfahrt weiter. Gleich zu Handelsstart erklommen der US-Leitindex Dow Jones Industrial und der breit angelegte S&P 500 Höchststände. Bald darauf war auch beim Technologiewerte-Index Nasdaq Composite eine Bestmarke erreicht.
03.10.2017 16:11

Der Dow nahm erstmals die Hürde von 22 600 Punkten und stieg zuletzt um 0,27 Prozent auf 22 617,99 Punkte, während der S&P 500 um 0,09 Prozent auf 2531,35 Punkte zulegte. Der breite Nasdaq Composite rückte um 0,16 Prozent auf 6527,15 Punkte vor. Alle drei Indizes hatten bereits zu Wochenbeginn Rekordhöhen erreicht. Der Auswahlindex Nasdaq 100 hinkt hingegen weiter hinterher: Er kletterte um 0,21 Prozent auf 5994,60 Zähler hoch und blieb damit nach wie vor unter seinem Mitte September erreichten Rekordhoch bei knapp unter 6013 Punkten./ck/he

(AWP)