Aktien New York: Wall Street fehlt frischer Schwung - Daten enttäuschen etwas

An der Wall Street haben die Anleger eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Die wichtigsten Aktienindizes bewegten sich am Dienstag nach dreitägiger Erholung kaum vom Fleck, nachdem jüngste US-Konjunkturdaten für etwas Ernüchterung gesorgt hatten. So waren die Verkäufe neuer Häuser im April überraschend deutlich gefallen.
23.05.2017 16:21

Der Dow Jones Industrial rückte um 0,07 Prozent auf 20 908,45 Punkte vor. An den vergangenen drei Handelstagen hatte der US-Leitindex sich noch vom seinem Kursrutsch Mitte letzter Woche erholt.

Der marktbreite S&P-500-Index legte am Dienstag um 0,06 Prozent auf 2395,35 Punkte zu. Für den Nasdaq 100 ging es zuletzt um 0,02 Prozent auf 5700,45 Zähler aufwärts./la/he

(AWP)