Aktien New York: Weitere Rekorde nach der Feiertagspause

Nach der Feiertagspause haben die wichtigsten US-Indizes am Dienstag an ihre jüngste Rekordrally angeknüpft. Amerikanische Einzelhändler sorgten mit ihren Geschäftszahlen für gute Laune. Zudem stützte die überraschend gute Stimmung in den Unternehmen der Eurozone den Konjunkturoptimismus der Börsianer. Da störten schwächere US-Daten zunächst kaum.
21.02.2017 16:15

Der Dow Jones Industrial schaffte es in der ersten halben Stunde des Handels erstmals über die Marke von 20 700 Punkten und lag mit 0,43 Prozent im Plus bei 20 712,46 Punkten. Für den breiter gefassten S&P 500 ging es um 0,49 Prozent auf 2362,61 Punkte nach oben. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 gewann 0,40 Prozent auf 5346,22 Punkte./ag/he

(AWP)