Aktien New York: Wenig Bewegung vor Auftritt von Fed-Chefin Yellen am Mittwoch

Wie schon zu Wochenbeginn haben die Anleger an der Wall Street auch am Dienstag keine grossen Sprünge gewagt. Während sich die Technologieaktien etwas weiter von ihren jüngsten Verlusten erholten, kamen die Standardwerte kaum vom Fleck.
11.07.2017 16:35

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial rückte um 0,03 Prozent auf 21'414,41 Punkte vor. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es um 0,03 Prozent auf 2'426,65 Punkte nach unten. Der Index für Technologiewerte Nasdaq 100 legte um 0,28 Prozent auf 5'710,06 Punkte zu.

Experten zufolge befinden sich die Anleger derzeit in einer Warteposition. Laut Analyst Michael van Dulken vom Handelshaus Accendo Markets bringt sich der Markt in Stellung für den nächsten Auftritt von Janet Yellen. Die Chefin der US-Notenbank (Fed) wird am Mittwoch vor dem Kongress Rede und Antwort stehen. Im Fokus stehen dabei nicht nur mögliche weitere Leitzinserhöhungen, sondern auch Aussagen zum Abbau der aufgeblähten Bilanz der Fed.

la/mis

(AWP)