Aktien New York: Zurückhaltung nach Rekordlauf

Die Wall Street hat nach der jüngsten Rekordrally erst einmal eine Pause eingelegt. Der Dow Jones Industrial gab am Freitag nach sechs freundlichen Handelstagen um 0,09 Prozent auf 21 064,39 Punkte nach. Der US-Leitindex steuert dabei auf ein Wochenplus von gut 1 Prozent zu. Die Anfang März geknackte Rekordmarke von 21 169 Punkten bleibt weiterhin in greifbarer Nähe.
26.05.2017 15:54

Der marktbreite S&P-500-Index fiel am Freitag um 0,07 Prozent auf 2413,49 Punkte. Am Donnerstag hatte er noch bei 2418,71 Punkten einen Höchststand erreicht.

Auch an der Technologiebörse Nasdaq war tags zuvor die Rally weitergegangen. Nun stand der Nasdaq 100 lediglich 0,01 Prozent höher bei 5778,75 Punkten./la/he

(AWP)