Aktien Schweiz Eröffnung: Knappes Minus - Investoren halten sich zurück

Der Schweizer Aktienmarkt startet mit leichten Verlusten in die neue Handelswoche. Einmal mehr dominieren die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China das Tagesgeschehen. An diesem Morgen hat die Auseinandersetzung eine weitere Eskalationsstufe erreicht. Am Morgen traten nämlich weitere Zölle in Kraft. Damit belegen die USA insgesamt die Hälfte aller Wareneinfuhren aus China mit Sonderzöllen.
24.09.2018 09:30

Gleichzeitig hat China wegen der neuen Zölle laut Medienberichten weitere Gespräche mit der Regierung in Washington vorerst auf Eis gelegt. Laut Händlern werden Investoren nun erst einmal abwarten, um die neue Situation zu bewerten. Darüber hinaus steht zur Wochenmitte die Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed an. In einem insgesamt eher nachrichtenarmen Umfeld ein weiterer Grund, dass sich die Marktakteure erst einmal etwas zurückhalten.

Der Swiss Market Index (SMI) steht gegen 09.15 Uhr um 0,03 Prozent tiefer bei 8'993,31 Punkten. Der 30 Aktien umfassende Swiss Leader Index (SLI) tritt bei 1'474,94 Punkten mit -0,01 Prozent auf der Stelle und auch der breite Swiss Performance Index (SPI) bewegt sich bei 10'716,46 Stellen (-0,01%) kaum.

Mit einem Verlust von 0,8 Prozent schliessen die Papiere von Adecco an ihre schwache Vorwoche (-8,7%) an. Nachdem der Personaldienstleister in der vergangenen Woche mit Aussagen zum laufenden Geschäft im dritten Quartal für Verstimmung gesorgt hat, macht CEO Alain Dehaze in einem Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" vom Wochenende deutlich, dass er kurzfristig tiefere Margen in Kauf nehme, um in Zukunftsbereiche und digitale Infrastruktur zu investieren.

Derweil ziehen Clariant als beste Blue Chips um 0,7 Prozent an. Sie hatten in der Vorwoche von einer engeren Zusammenarbeit mit dem Grossaktionär Sabic profitiert.

Im Auge behalten sollten Investoren noch die Aktien des Halbleiterherstellers AMS und diejenigen des Bankensoftware-Spezialisten Temenos. Beide Papiere haben mit dem heutigen Handelsstart die Aktien von Aryzta und Bâloise im Swiss Leader Index (SLI) ersetzt.

hr/tp

(AWP)