Aktien Schweiz Eröffnung: Zaghafter Erholungsversuch

Die Schweizer Börse zeigt sich am Mittwoch im frühen Handel leicht freundlich. Trotz der starken Kursabschläge an den Vortagen reiche es nicht für mehr als einen zaghaften Erholungsversuch, heisst es am Markt. Die Anleger seien sehr verunsichert, weil US-Präsident Donald Trump wieder damit drohe, neue Fronten zu eröffnen, heisst es am Markt. Zudem scheine der US-Präsident kaum Eile zu haben, ein Handelsabkommen mit China abzuschliessen. Donals Trump sagte vor Reportern, ein Deal mit China könne auch "bis nach der Wahl warten".
04.12.2019 09:35

Zudem dürfte das vom US-Repräsentantenhaus beschlossene Gesetz zur Unterstützung der Menschenrechtslage der Uiguren einer baldigen Einigung ebenfalls nicht förderlich sein. China sprach von einer "ernsten Einmischung in innere Angelegenheiten".

Der SMI notiert um 09.20 Uhr um 0,21 Prozent höher bei 10'254,12 Punkten. Der SMI hat an den beiden vergangenen Sitzungen fast 2,5 Prozent verloren. Der die 30 grössten Werte umfassende SLI steigt um 0,26 Prozent auf 1'576,74 Zähler und der breit gefasste SPI um 0,18 Prozent auf 12'400,30 Zähler. Von den 30 SLI-Werten legen 20 zu und sieben geben nach, drei sind unverändert.

Kursweisende Impulse erwarten Händler am Nachmittag von den US-Arbeitsmarktdaten der privaten Arbeitsagentur ADP. Zudem werden in den USA und in Europa die Einkaufsmanagerindizes aus dem Dienstleistungsbereich Publiziert.

Den stärksten Anstieg verbuchen mit ABB (+1,4%) Aktien aus dem zyklischen Bereich. Dahinter folgt die Titel von Zurich Insurance (+0,9%). Barclays hat die Empfehlung für die Aktien des Versicherers auf "Overweight" von "Equalweight" erhöht. Swiss Re gewinnen derweil nur 0,1 Prozent auf 105,35 Franken. Die britische Bank empfiehlt den Rückversicherer mit einem für Swiss Re auf 112,80 von 106,90 Franken erhöhten Kursziel weiterhin zum Kauf.

Die Aktien der beiden Grossbanken Credit Suisse (+0,4%) und UBS (+0,3%) machen einen Teil ihrer Vortageseinbussen ebenfalls wett.

Flughafen Zurich verlieren 2,5 Prozent auf 171,10 Franken. Vom britischen Fondsanbieter USS beratene Fonds haben rund 1,7 Millionen Aktien des Flughafenbetreibers oder 5,6 Prozent des Kapitals in einem beschleunigten Bookbuildung-Verfahren zu einem Kurs von 167,00 Franken je Aktie platziert.

pre/uh

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf SMI

Symbol Typ Coupon PDF
MDDNJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 9.00% PDF
MBQKJB Callable Multi Barrier Reverse Convertible 8.20% PDF
MCEAJB Multi Barrier Reverse Convertible 8.10% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär