Aktien Schweiz Vorbörse: Knapp gehaltene Kurse erwartet

Der Schweizer Aktienmarkt steuert zur Wochenmitte auf etwas tiefere Eröffnung hin. Den jüngsten Kursanstieg sehen viele Anleger kurz vor Beginn der Sommerpause eher kritisch. Aktuell halten sich positivere Konjunkturdaten und negative Entwicklungen bei den Infektionen die Waage.
24.06.2020 08:45

Die Markteilnehmer seien weiterhin zwischen der Hoffnung auf eine schnelle Erholung der Weltwirtschaft und der Sorge vor einer zweiten Infektionswelle hin- und hergerissen, erklärten Beobachter. Für Erleichterung sorgten zuletzt beruhigende Worte von US-Präsident Donald Trump zum Handelskonflikt mit China. Im Fokus ist heute das Ifo-Geschäftsklima aus Deutschland.

Der von der Bank Julius Bär vorbörslich berechnete SMI notiert gegen 08.15 Uhr 0,14 Prozent tiefer bei 10'231,76 Punkte. Alle 20 SMI-Werte werden mit negativen Vorzeichen gestellt.

Die Nachrichtenlage bei den Unternehmen ist am Berichtstag sehr dünn. Etwas Bewegung gibt es in der zweiten Reihe, wo etwa AMS um 1,8 Prozent anziehen. Für den Halbleiterhersteller hat die US-Bank JPMorgan das Rating auf "Overweight" erhöht. Die Angst vor dem Verlust von Apple-Aufträgen sei unbegründet, erklärte der zuständige Analyst.

Einen Blick wert sein dürften auch Lonza (-0,2%) - das Lieblingskind der Börsianer auch in diesem Jahr. Die Aktie läuft und läuft seit Monaten - am Mittwoch haben gleich drei Analysten daher ihr Kursziel nachgezogen.

Unternehmensnachrichten gab es am Morgen in erster Linie aus den hinteren Reihen. Der von der Coronavirus-Krise schwer getroffene Duty-free-Shop-Betreiber Dufry (+3,9%) setzt eine früher in Aussicht gestellte Restrukturierung um. Die Personalkosten sollen um bis zu 35 Prozent sinken.

Basilea (-3,2%) plant die Ausgabe einer Wandelanleihe, was die Papiere naturgemäss unter Druck setzt.

Vontobel (-0,2%) sollten ebenfalls beobachtet werden. Das Ziel von vier bis sechs Prozent Netto-Neugeldzuwachs erscheine in aktuellen Umfeld "ehrgeizig", sagte Konzernchef Zeno Staub der "Finanz und Wirtschaft".

ra/uh

(AWP)