Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit Abgaben erwartet

Der Schweizer Aktienmarkt dürfte am Mittwoch mit Verlusten in den Handelstag starten. Die Vorgaben der US-Märkte sind schwach. Die Investoren zeigen sich beunruhigt über neue scharfe Tone von US-Präsident Donald Trump im Handelsstreit. Dieser hatte China in seiner Rede vor der UNO-Vollversammlung erneut unfaire Handelspraktiken vorgeworfen.
25.09.2019 08:45

Ebenfalls für Unruhe sorge ein Amtsenthebungsverfahren der US-Demokraten gegen den Trump aufgrund seiner angeblichen Äusserungen gegenüber dem ukrainischen Präsidenten. Allerdings seien die Erfolgsaussichten dieses Vorstoss eher zweifelhaft, meinte ein Marktanalyst. Im Blickpunkt dürften zudem die Entwicklungen in Grossbritannien stehen, wo das Parlament nach der Annullierung der "Zwangspause" wieder zusammentritt.

Der vorbörslich von der Bank Julius Bär berechnete SMI notiert gegen 08.20 Uhr 0,39 Prozent im Minus bei 9'952,15 Punkten. Alle 20 SMI-Blue-Chips notieren dabei im Minus.

Deutliche Abschläge erleiden die Grossbankentitel, wo Credit Suisse (-0,9%) weiterhin im medialen Fokus stehen. Die zweitgrösste Schweizer Bank macht auch am Mittwoch wegen des Skandals um die Beschattung eines ehemaligen Top-Managers erneut Schlagzeilen, wobei immer mehr Details über die missglückte "Detektiv-Aktion" in die Presse durchsickern. Die Titel der UBS (-1,2%) stehen allerdings noch deutlicher im Minus.

Klare Abschläge erleiden die Richemont-Aktien (-1,3%) nach Rückstufung durch die Analysten der britischen HSBC auf "Hold" von bisher "Buy". Diese verweisen auf das schwierige Marktumfeld für das Schmuckgeschäft mit den bekannten Marken Cartier und Van Cleef und auf den starken Schweizer Franken und den hohen Goldpreis, welche die Produktionskosten steigen lassen. Für die Titel des Uhrenkonzerns Swatch (-0,3%) bleiben die HSBC-Experten bei ihrer Kaufempfehlung.

Die Nestlé-Titel (-0,4%) zeigen sich vorbörslich wenig beeindruckt von einer Abstufung durch RBC auf "Underperform" von bisher "Sector Perform". Die Experten der kanadischen Bank haben ihre Erwartungen angepasst und prognostizieren nun ein tieferes Wachstum.

tp/ra

(AWP)

 
Aktuell+/-%
SMI10'216.28+0.05%