US-Anleihen legen deutlich zu

US-Staatsanleihen sind am Dienstag nach dem langen Wochenende mit deutlichen Kursgewinnen in den Handel gestartet. Am Markt hiess es, die Treasuries müssten einen Teil der Gewinne an den Anleihemärkten ausserhalb der USA nachholen. Am Montag, als der amerikanische Rentenmarkt feiertagsbedingt geschlossen war, hatten Anleger sogenannte "sichere Häfen" angelaufen. Grund war der neuerliche Atomtest Nordkoreas.
05.09.2017 15:26

Konjunkturdaten können dagegen erst im weiteren Verlauf für Bewegung sorgen. Es werden Auftragsdaten aus der Industrie erwartet.

Zweijährige Anleihen stiegen um 2/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,31 Prozent. Fünfjährige Anleihen erhöhten sich um 7/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,68 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gewannen 15/32 Punkte auf 101 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,11 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten um 30/32 Punkte auf 100 12/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,73 Prozent./bgf/jsl/jha/

(AWP)