US-Anleihen mit Mini-Gewinnen

US-Staatsanleihen sind nach dem verlängerten Osterwochenende mit minimalen Gewinnen in den Handel gestartet. Zweijährige Anleihen legten am Montag um 1/32 Punkte auf 100 3/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 1,189 Prozent. Fünfjährige Papiere gewannen 3/32 Punkte auf 100 18/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,749 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen stiegen ebenfalls um 3/32 Punkte auf 100 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,225 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren legten um 1/32 Punkte auf 102 5/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,891 Prozent./he
17.04.2017 15:30

(AWP)