Leichenteile von neun Menschen in japanischer Wohnung gefunden

Grausiger Fund in Japan: Die Polizei hat die teils zerstückelten Leichen von neun Menschen in der Wohnung eines jungen Mannes gefunden. Wie japanische Medien am Dienstag unter Berufung auf die Polizei meldeten, befanden sich die Leichenteile in Kühlkisten.
31.10.2017 04:24

Die Beamten hatten die Wohnung in Zama in der Tokioter Nachbarprovinz Kanagawa im Zusammenhang mit dem Verschwinden einer 23-jährigen Frau durchsucht.

Die Frau und der festgenommene Mann hatten sich demnach auf dem Kurznachrichtendienst Twitter ausgetauscht, nachdem die Frau in sozialen Medien geschrieben haben soll, sie suche nach jemandem, der mit ihr Selbstmord begehe.

(SDA)