LKW-Chauffeur wird von Camion mitgerissen und stirbt

Ein Lastwagenchauffeur aus dem Kanton Bern ist am Montagnachmittag in Villars-sous-Mont FR tödlich verunfallt. Der Mann arbeitete in der Nähe des Holztransporters, als sich der Lastwagen plötzlich in Bewegung setzte und ihn erfasste.
10.05.2017 18:16

Der Lastwagen rutschte einen Hang hinab, riss dabei ein am Rand des Bergsträsschens parkiertes Auto mit und kippte auf die Seite. Die zu Hilfe gerufene Besatzung einer Ambulanz konnte nur noch den Tod des 48-jährigen feststellen, wie die Freiburger Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Wieso sich der Lastwagen in Bewegung setzte, wird von der Polizei untersucht.

(SDA)