Mann in Lyssach BE von vorbeifahrendem Zug erfasst

Ein Mann ist am frühen Sonntagabend beim Bahnhof Lyssach BE von einem vorbeifahrenden Zug erfasst und schwer verletzt worden. Trotz der sofort eingeleiteten Rettungsmassnahmen erlag das Opfer seinen Verletzungen noch auf der Unfallstelle.
23.09.2019 10:48

Der Mann war zuvor zu Fuss im Bereich der Geleise unterwegs gewesen, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilten. Zeitgleich durchfuhr ein Zug von Bern Richtung Zürich den Bahnhof. Aus noch ungeklärten Gründen wurde der Mann vom Zug erfasst.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung des Unfalls aufgenommen. Das Todesopfer ist formell noch nicht identifiziert. Es bestehen laut Polizei jedoch konkrete Hinweise auf die Identität.

(SDA)