Mehr als 1150 Samichläuse geben sich in Verbier Stelldichein

Mehr als 1150 Samichläuse haben am Samstag die Ski angeschnallt und sich auf die Pisten von Verbier VS begeben. Die verkleideten Männer, Frauen und Kinder nahmen an einer Werbeaktion des Skigebietes teil, angelockt durch einen Gratis-Tagespass und traumhaftes Wetter.
03.12.2016 18:18

Die Veranstaltung wurde bereits zum dritten Mal durchgeführt, wie Eric Balet von TéléVerbier der Nachrichtenagentur sda sagte. Im vergangenen Jahr lag die Teilnehmerzahl noch bei 650 Personen.

Insgesamt waren rund 5500 Schneesportler auf den Pisten des Walliser Skigebietes unterwegs. Für das gesamte Wochenende wurden 10'000 Gäste erwartet. Für ein Wochenende Anfang Dezember sei dies "aussergewöhnlich viel", sagte Balet.

(SDA)