Musiker Tom Petty im Alter von 66 Jahren gestorben

Der Musiker Tom Petty ist im Alter von 66 Jahren nach einem Herzstillstand gestorben. Der Musiker wurde in den 1970er-Jahren durch die Band Tom Petty & the Heartbreakers berühmt.
03.10.2017 06:26

Petty war in den Augen vieler Fans ein Ausnahmemusiker. Allein war er ebenso erfolgreich wie mit seinen "Heartbreakers". Richtig abgeräumt hat er auch in Superbands wie den Traveling Wilburys mit Bob Dylan, George Harrison und Roy Orbison.

Petty habe am Montag einen Herzinfarkt erlitten und sei in einem Spital in Los Angeles gestorben, gab die Familie in der Nacht zu Dienstag in einer Erklärung bekannt. Kurz zuvor hatte Pettys Tochter noch den Tod des Vaters dementiert und zahlreiche US-Medien zogen daraufhin ihre Berichte über den Tod Pettys zurück.

(SDA)