Mutmasslicher Schlepper von vier Irakern in Schwyz festgenommen

Einen mutmasslicher Schlepper hat die Schwyzer Kantonspolizei bei einer Grosskontrolle festgenommen. Der Mann war mit vier Irakern unterwegs und muss sich nun wegen Förderung der rechtswidrigen Einreise verantworten.
26.10.2018 08:20

Der 48-jährige Italiener führte in seinem Auto vier irakische Staatsangehörige im Alter zwischen 20 und 45 Jahren mit, als er in der Nacht auf Montag angehalten wurde, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Der Mann war von mehreren Kantonen zur Verhaftung ausgeschrieben und verbüsst nun die Haftstrafe, wegen denen er ausgeschrieben war.

Die vier irakischen Staatsangehörigen stellten einen Antrag auf Asyl. Sie werden wegen vorsätzlichem und rechtswidrigem Betreten des Landes angezeigt.

(SDA)