Novartis streicht mehr als 2000 Stellen in der Schweiz

Novartis will in der Schweiz rund 2'150 Stellen bis 2022 abbauen, wie der Pharmakonzern am Dienstag mitteilt. Der Abbau betrifft Standorte Basel, Schweizerhalle, Stein und Locarno.
25.09.2018 08:03

(SDA)