Opernlegende Jessye Norman im Alter von 74 Jahren gestorben

Die US-Opernlegende Jessye Norman ist tot. Die gefeierte Sopransängerin starb im Alter von 74 Jahren, wie ihre Familie am Montag (Ortszeit) mitteilte.
01.10.2019 00:29

Die Grammy-Gewinnerin starb demnach an den Folgen von Komplikationen nach einer Rückenmarksverletzung, die sie im Jahr 2015 erlitten hatte.

Die im US-Bundesstaat Georgia geborene Norman war ein weltweit bewunderter Opernstar. Sie hatte sich Ende der 60er Jahre in Europa niedergelassen. Sie trat auch in der Schweiz, etwa in Montreux, auf.

(SDA)