Philippinischer Zoobesitzer feiert mit Tieren Weihnachten

Rote Weihnachtsmann-Mützen nicht nur für die Mitarbeiter, sondern auch für das Tigerjunge und den Orang-Utan: Auf den Philippinen hat ein Zoobesitzer schon am Mittwoch mit seinen Mitarbeitern und Tieren Weihnachten gefeiert.
21.12.2016 14:46

Bei der "Tier-Weihnachtsparty" im Malabon-Zoo waren Zoobesitzer Manny Tangco und Orang-Utan "Pacquiao" - der sich seinen Namen mit der philippinischen Box-Ikone Manny Pacquiao teilt - als Weihnachtsmann verkleidet.

Der sieben Monate alte Bengal-Tiger "Duterte" - benannt nach Staatschef Rodrigo Duterte - musste sich mit einer roten Mütze und einem Fläschchen begnügen. Der Zoo in Malabon, einer Stadt nördlich von Manila ist einer der grössten Privatzoos des Inselstaates.

(SDA)