Politik

Wegweiser zur Börse in New York: Sie schliesst am Freitag positiv.
Aktualisiert um 22:50
Die Hoffnung auf eine Annäherung im Zollstreit zwischen den USA und China sowie auf einen Durchbruch bei den Nafta-Verhandlungen verhelfen der Wall Street am Freitag ins Plus.Weiterlesen...
Griechenland hat als Kredithilfen 250 Milliarden Euro von den Euro-Partnern erhalten.
17.08.2018 19:05
Das vorläufig letzte EU-Hilfsprogramm für Griechenland läuft am Montag aus. Zweifel an der Schuldentragfähigkeit bleiben aber bestehen.Weiterlesen...
17.08.2018 18:11
Die US-Ratingagentur Fitch bewertet die bisherigen Schritte der Türkei zur Bekämpfung der Lira-Krise als nicht ausreichend. "Die unvollständige Antwort der Türkei auf die Abwertung der Lira dürfte für sich genommen w...Weiterlesen...
17.08.2018 15:42
US-Präsident Donald Trump hat die Börsenaufsicht SEC angewiesen, eine Lockerung der Berichtspflichten für Aktiengesellschaften zu prüfen. Top-Wirtschaftsführer hätten ihm gesagt, dass Geschäfte noch besser laufen kön...Weiterlesen...
17.08.2018 13:14
Nach mehreren Tagen der Erholung hat die türkische Landeswährung Lira am Freitag wieder stark an Wert verloren. Zum Mittag gab die Währung im Verhältnis zum US-Dollar bis zu knapp acht Prozent nach. Auch zum Euro gin...Weiterlesen...
17.08.2018 12:30
Nach dem Solothurner Kantonsparlament hat auch der Aargauer Regierungsrat die Konzession für das Aarekraftwerk Gösgen SO vorzeitig um 70 Jahre verlängert. Das dem Energiekonzern Alpiq gehörende Wasserkraftwerk kann o...Weiterlesen...
17.08.2018 12:28
Schweizerinnen und Schweizer haben 2017 weniger Geld bei Lotterien und Wetten eingesetzt als im Vorjahr. Der Umsatz der entsprechenden Spiele ging um 6,4 Prozent auf 2,81 Milliarden Franken zurück.Weiterlesen...
17.08.2018 12:00
Nach dem verheerenden Brückeneinsturz in Genua mit Dutzenden Toten verstärken die italienischen Behörden den Druck auf die Betreibergesellschaft. Das Verkehrsministerium leitete eine Untersuchung von Autostrade per l...Weiterlesen...
17.08.2018 06:33
Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht schnell freikommen. Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die man verhängen w...Weiterlesen...
17.08.2018 06:32
Nach dem Brückeneinsturz in Genua mit Dutzenden Toten geht die Diskussion über Konsequenzen für mutmassliche Verantwortliche der Katastrophe weiter. Der Staatssekretär im Verkehrsministerium, Edoardo Rixi, und Region...Weiterlesen...
börsen-talk
Martin Neff, Chefökonom der Raiffeisenbanken.
17.08.2018 01:05
Von Marc Forster
Für Raiffeisen-Chefökonom Martin Neff mehren sich die Risiken für die Weltwirtschaft, wie er im cash-Börsen-Talk sagt. Für die Schweiz heisse dies: Aufwertungsdruck auf den Franken und grössere Unsicherheiten bei Aktien.Weiterlesen...
16.08.2018 21:14
Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die von einer Währungskrise gebeutelte Türkei zu einer stabilen Wirtschaftspolitik gemahnt. "Im Lichte der jüngsten Marktschwankungen muss die neue Administration ihr Bekenn...Weiterlesen...
16.08.2018 19:52
Der Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua beschäftigt auch die französische Justiz. Die Staatsanwaltschaft in Paris leitete eine Untersuchung wegen des Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung und fahrlässige Tötu...Weiterlesen...
16.08.2018 19:51
(Ausführliche Fassung) - Die USA haben der Türkei mit weiteren Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht freikommen. Die Regierung habe weitere Sanktionen vorbereitet, die...Weiterlesen...
16.08.2018 19:20
Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat der Türkei nach einem Bericht mit neuen Sanktionen gedroht, sollte der unter Hausarrest stehende US-Pastor Andrew Brunson nicht freigelassen werden. Es stünden weitere ...Weiterlesen...
16.08.2018 19:19
Drohungen mit neuen Sanktionen aus dem Weissen Haus haben am Donnerstagabend den Erholungskurs der türkischen Lira vorerst gestoppt. Binnen weniger Minuten verlor die Währung im Verhältnis zum US-Dollar über drei Pro...Weiterlesen...
Berat Albayrak, türkischer Finanzminister und Schwiegersohn von Präsident Recep Erdogan.
16.08.2018 18:55
Die türkische Regierung bemüht sich in der Währungskrise um Schadensbegrenzung an den Finanzmärkten.Weiterlesen...
16.08.2018 17:48
(Ausführliche Fassung) - Angesichts der massiven Währungsturbulenzen hofft die Türkei auf das Engagement finanzstarker Investoren. Vier Tage nachdem die türkische Landeswährung Lira wegen des Streits mit den USA auf h...Weiterlesen...
16.08.2018 16:03
Inmitten der Lira-Krise hat der türkische Finanzminister Berat Albayrak möglichen Kapitalverkehrskontrollen eine Absage erteilt. Diese stünden niemals auf der Agenda, sagte Albayrak laut Teilnehmern einer Telefonkonf...Weiterlesen...
16.08.2018 13:56
Der Wolf soll in der Schweiz nicht mehr "streng geschützt" sondern nur noch "geschützt" sein. Das Bundesamt für Umwelt (Bafu) hat bei der Berner Konvention einen Antrag auf die Rückstufung des Raubtiers eingereicht....Weiterlesen...
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan sieht sein Land nach wie vor auf der Siegerstrasse.
16.08.2018 13:40
Höhere Zinsen und kleinere Bilanzen: Die sich abzeichnende Geldpolitik grosser Notenbanken könnte besonders in Schwellenländern zu Verwerfungen führen.Weiterlesen...
Elon Musk, Co-Gründer, Hauptaktionär und CEO von Tesla.
16.08.2018 13:24
Tesla-Chef Elon Musk und seinem Unternehmen drohen nach Einschätzung von Rechtsexperten keine drakonischen Strafen für die womöglich voreilige Ankündigung eines Börsenabschieds per Twitter. Weiterlesen...
16.08.2018 12:48
Fünf Forscherinnen und 14 Forscher an Schweizer Hochschulen dürfen sich über EU-Fördergelder im Betrag von jeweils bis zu 1,5 Millionen Euro freuen. Im Wettbewerb um die begehrten Stipendien der Europäischen Forschun...Weiterlesen...
16.08.2018 12:04
Die stockenden Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EU um ein Rahmenabkommen gefährden auch den Abschluss von weiteren wichtigen Dossiers. Laut Energieministerin Doris Leuthard kostet das schon in einem Fall vi...Weiterlesen...
Im ersten Halben Jahr gingen mehr Waren nach den USA als von dort in die EU kamen: Frachtschiff im Hafen von Hamburg.
16.08.2018 11:00
Der Handelsüberschuss der EU-Länder mit den USA hat sich im ersten Halbjahr ungeachtet der scharfen Kritik von Präsident Donald Trump deutlich erhöht.Weiterlesen...
16.08.2018 09:15
Schlechte Nachrichten für Aktionäre im ersten Halbjahr: Trotz der robusten Konjunktur haben 42 börsennotierte Firmen ihre Geschäftserwartungen nach unten korrigiert. Dies geht aus einer Untersuchung des Beratungs- un...Weiterlesen...
16.08.2018 09:13
Die US-Börsenaufsicht SEC hat einem TV-Bericht zufolge konkrete Schritte zur Untersuchung des von Tesla -Chef Elon Musk per Twitter ins Gespräch gebrachten Börsenrückzugs eingeleitet. Wie der TV-Sender Fox Business N...Weiterlesen...
Fährschiff im Istanbuler Stadtteil Eminönü.
16.08.2018 07:00
Die USA wollen an ihrem harten Kurs gegen die Türkei trotz der Gegenmassnahmen Ankaras festhalten. Weiterlesen...
16.08.2018 06:34
Der inhaftierte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva will es noch einmal wissen: Seine linke Arbeiterpartei (PT) schrieb ihn am Mittwoch als Kandidaten für die Präsidentenwahl ein. Mit einem Marsch d...Weiterlesen...