1. SRG Hochrechnung: 58% sagen Ja zum Energiegesetz

Das Stimmvolk hat das Energiegesetz gemäss Hochrechnung mit 58 Prozent angenommen. Das ermittelte das Forschungsinstituts gfs.bern im Auftrag der SRG. Mit dem Ja wird der Bau neuer Atomkraftwerke verboten, und die erneuerbaren Energien werden stärker gefördert.
21.05.2017 13:11

Claude Longchamp von gfs.bern sprach um 13 Uhr im Fernsehen SRF von einer "komfortablen" Mehrheit. Für grundsätzliche Entscheide sei es immer gut, eine klare Mehrheit zu haben. Die Bevölkerung habe am Sonntag einen relativ klaren Entscheid gefällt.

(AWP)