20'000'000'000'000 Dollar - USA haben rund 20 Billionen US-Dollar Schulden

Die USA plagen sich mit einem gewaltigen Schuldenberg herum. Nach Berechnungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) lag die gesamtstaatliche Verschuldung bereits im vergangenen Oktober bei rund 20 Billionen US-Dollar.
16.03.2017 16:21
Das Kapitol (Parlamentsgebäude) in Washington.
Das Kapitol (Parlamentsgebäude) in Washington.
Bild: Pixabay

Gemessen an der Wirtschaftsleistung des Landes gehören die Vereinigten Staaten damit aber nur zur erweiterten Weltspitze, denn die Schulden entsprechen 108 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP).

Ende des vergangenen Jahres lagen die USA damit im weltweiten Vergleich auf Platz zehn - knapp vor Ländern wie Zypern, Belgien und Singapur. Europas "Sorgenkind" Griechenland steht mit 183 Prozent hingegen deutlicher schlechter da als die USA. Der einzige Staat der Welt, der eine noch höhere Schuldenquote hat als die Griechen, ist Japan mit über 250 Prozent.

(AWP)