Brexit: Cameron kündigt Rücktritt an

LONDON (awp international) - Der britische Premierminister David Cameron hat seinen Rücktritt für Oktober angekündigt. Er zog damit am Freitag die Konsequenzen aus seiner Niederlage beim EU-Referendum für einen Brexit.
24.06.2016 09:28

Der Wille der Mehrheit der Briten zum Austritt werde respektiert. Nach dem EU-Referendum komme es auf die Austrittsverhandlungen an, sagte Cameron vor seinem Amtssitz Downing Street 10.

/pm/DP/fbr/cmy/DP/fbr

(AWP)