Britisches Unterhaus nimmt Gesetz gegen No-Deal-Brexit an

Das britische Unterhaus hat ein Gesetz gegen einen ungeregelten EU-Austritt am 31. Oktober angenommen. Damit bezog es am Mittwochabend klar Stellung gegen Premierminister Boris Johnson. Das Gesetz muss nun noch vom Oberhaus abgesegnet werden./cmy/DP/fba
04.09.2019 20:58

(AWP)