China: Stimmung in Industrie leicht besser als erwartet

Die Stimmung in der chinesischen Industrie hat sich im Januar einer staatlichen Erhebung zufolge robust gezeigt. Die Daten haben sich etwas weniger stark eingetrübt als von Experten erwartet. Der entsprechende Einkaufsmanagerindex sei von 51,4 Punkten im Dezember auf 51,3 Zähler gesunken, teilte die nationale Statistikbehörde am Mittwoch mit.
01.02.2017 06:58

Volkswirte hatten mit 51,2 Punkten gerechnet. Die Stimmung der Dienstleister stieg dagegen etwas an von 54,5 im Dezember auf 54,6 Zähler im Januar. Werte über 50 Punkten signalisieren ein Wachstum der wirtschaftlichen Aktivität. Werte darunter deuten auf eine Schrumpfung./stk/fbr

(AWP)