Commerzbank sieht ihre Stabilität bestätigt

FRANKFURT (awp international) - Der Stresstest hat bei der Commerzbank die Kapitaldecke kräftig ausgedünnt. Im Krisenszenario rutschte die harte Kernkapitalquote auf 7,4 Prozent. Das ist der siebtschlechteste Wert der 51 überprüften Banken. Die Bank sieht sich auf ihrem Kurs dennoch bestätigt. "Die Commerzbank ist widerstandsfähig und stressresistent", sagte Risikovorstand Marcus Chromik. "Auch unter den widrigen Bedingungen des EBA Stress-Szenarios wäre die Stabilität der Bank gewährleistet."/enl/he
29.07.2016 22:49

(AWP)