Deutscher Finanzminister Schäuble zuversichtlich zu Griechenland-Hilfen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) rechnet trotz anhaltender Differenzen über Schuldenerleichterungen für Griechenland mit einer Einigung über weitere Hilfen für Athen. Er sei in seiner Zuversicht bestärkt worden, sagte Schäuble am Samstag in Bari nach Beratungen der Finanzminister der G7-Gruppe der führenden westlichen Industrieländer. "Ich glaube, wir sind dem Ziel wieder ein Stück näher gekommen."
13.05.2017 15:42

Ob bis zum Treffen der Euro-Gruppe am 22. Mai alle Details ausverhandelt seien, sei offen. IWF-Chefin Christine Lagarde hatte zuvor auf eindeutige Zusagen der Europäer zu Schuldenleichterungen für Athen gepocht. Davon macht der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Beteiligung an weiteren Griechenland-Hilfen abhängig./sl/DP/zb

(AWP)