EU-Kommission sieht Ceta nicht am Ende

BRÜSSEL (awp international) - Die EU-Kommission geht nicht von einem endgültigen Scheitern der Verhandlungen um das Freihandelsabkommen Ceta aus. Man halte den Verhandlungsstopp mit der Regionalregierung der Wallonie nicht für das Ende des Weges zur Unterzeichnung des Abkommens zwischen der EU und Kanada, hiess es am Freitagnachmittag aus der Brüsseler Behörde./aha/DP/tos
21.10.2016 17:22

(AWP)