EU-Parlament will schnell Verhandlungen über Brexit

BRÜSSEL (awp international) - Nach dem Brexit-Votum fordert das EU-Parlament schnelle Verhandlungen über einen Austritt Grossbritanniens aus der Europäischen Union. Die Abgeordneten verabschiedeten am Dienstag in Brüssel bei einer Sondersitzung eine entsprechende Resolution. "Wir erwarten zügige Verhandlungen", sagte der Fraktionsvorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, vor der Abstimmung im Plenum.
28.06.2016 13:16

"Für beide Seiten ist eine lange Phase der Unsicherheit Gift." Die vier grossen Fraktion im Parlament - EVP, Sozialdemokraten, Liberale und Grüne - hatten den Antrag gemeinsam gestellt. Bei der Debatte warb auch EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker für schnelle Klarheit./cko/DP/fbr

(AWP)