Finanzminister erstmals nicht nur im Vorfeld an G20

Mit Finanzminister Ueli Maurer reist erstmals ein Magistrat nicht nur im Vorfeld an einen G20-Gipfel. Der Finanzminister wird laut seinem Departement in Hamburg an einem parallelen Treffen der G20-Finanzminister teilnehmen.
02.07.2017 11:13

Wenn die Schweizer Regierung an den G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs bisher etwas zu suchen hatte, dann war es nur im Vorfeld.

Kommenden Freitag nimmt Ueli Maurer erstmals an einem Treffen innerhalb des Gipfels teil, wie Daniel Saameli, Sprecher der Eidgenössischen Finanzdepartements, einen Bericht des "Sonntagsblicks" bestätigte.

Es handle sich um ein paralleles Treffen der Finanzminister der G20 am Rande des Gipfels. Dabei ist unter anderem der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble.

Am Treffen der Staats- und Regierungschefs der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer in Hamburg kommende Woche (7. und 8. Juli) nehmen unter anderem US-Präsident Donald Trump, Russlands Präsident Wladimir Putin und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel teil.

Beim Treffen werden schwierige Diskussionen unter anderem über die Themen internationaler Handel, Klimapolitik und Migration erwartet.

(AWP)