Hupac mit Rekord bei Strassensendungen - Weniger Lastwagen queren die Alpen

Die im kombinierten Lastwagen-Güterzugverkehr tätige Hupac hat im vergangenen Jahr einen neuen Rekord aufgestellt: Mit einem Volumen von 737'000 Strassensendungen transportierte das Unternehmen so viele wie noch nie. Das entspricht einer Zunahme von rund 12%.
01.06.2017 11:18

Im Kernmarkt des alpenquerenden Verkehrs durch die Schweiz beträgt der Zuwachs 19%. Mit diesem Wachstum im Alpentransit habe Hupac einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass 2016 zum ersten Mal seit 20 Jahren weniger als 1 Million Lastwagen die Schweizer Alpen gequert hätten, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Insgesamt waren täglich rund 110 Züge für den Transport von Strassensendungen in ganz Europa und bis nach Russland und Fernost im Einsatz.

Auch der Jahresgewinn entwickelte sich erfreulich und beträgt 10,8 Mio CHF, wie es weiter heisst. Im vergangenen Jahr lag er bei knapp 6,1 Mio. Die Erlöse aus Lieferungen und Leistungen sowie die Gestehungskosten stiegen um je 10%.

Die Investitionen in Höhe von knapp 30 Mio CHF konnte die Hupac bei einem Cash-flow von 53,4 Mio selbst finanzieren. Ausserdem hat sich der Personalbestand per Ende 2016 um 6,2% auf 429 Personen auf Vollzeitbasis erhöht.

REIBUNGSLOSER BETRIEB AM GOTTHARD

Das Unternehmen, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert, ist mit dem Gotthard-Basistunnel zufrieden. Der im Dezember 2016 aufgenommene Betrieb der Züge verlaufe reibungslos.

Kürzere Fahrzeiten konnten im internationalen Verkehr jedoch noch nicht erzielt werden, da auf dem Korridor Benelux-Deutschland-Schweiz-Italien mit den gleichen Fahrplänen wie 2015 gefahren wird. "90% des möglichen Zeitgewinns verpufft durch Warten", wird Hupac-Verwaltungsratspräsident Hans-Jörg Bertschi in der Mitteilung zitiert.

Als Grund dafür nennt die Hupac eine noch ungenügende international abgestimmte Trassenplanung, welche die Produktivitätsfortschritte des Gotthard-Basistunnels an den Markt weitergeben könnte. Diese sei erst in Ansätzen vorhanden.

yr

(AWP)