Katalonien-Umfrage - Für Separatisten steht bei Neuwahlen Mehrheit auf dem Spiel

Die Befürworter einer Unabhängigkeit Kataloniens könnten einer Umfrage zufolge bei der Wahl im Dezember ihre Mehrheit im Parlament in Barcelona knapp verlieren.
29.10.2017 11:27
Die Idylle trügt: Szene im Hafen von Barcelona.
Die Idylle trügt: Szene im Hafen von Barcelona.
Bild: Pixabay

Die Separatisten kamen auf 42,5 Prozent der Stimmen, wie aus einer am Sonntag veröffentlichten Befragung von rund 1000 Bürgern für die Zeitung "El Mundo" hervorgeht. Die Gegner einer Unabhängigkeit können demnach mit 43,4 Prozent rechnen. Die Erhebung fand von Montag bis Donnerstag statt.

Umfragen haben bislang immer wieder gezeigt, dass eine Mehrheit der 5,3 Millionen Wahlberechtigten in Katalonien gegen eine Loslösung der wirtschaftlich starken Region von Spanien ist. Nach der Ausrufung der Unabhängigkeit durch das Regionalparlament am Freitag hatte die Zentralregierung in Madrid die Regierung Kataloniens entmachtet und für den 21. Dezember Neuwahlen in der autonomen Region angesetzt. 

(Reuters)