Konjunktur - Deutschland: Gesamtproduktion fällt deutlich

Die Gesamtproduktion Deutschlands ist im September spürbar gefallen. Das Minus von 1,6 Prozent ist der deutlichste Rückgang in diesem Jahr.
07.11.2017 08:14
Im Hafen von Hamburg.
Im Hafen von Hamburg.
Bild: Bloomberg

Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, lag die Herstellung des Verarbeitenden Gewerbes 1,6 Prozent tiefer als im Vormonat. Das ist der deutlichste Rückgang in diesem Jahr. Analysten hatten zwar mit einem Minus gerechnet, allerdings nur 0,9 Prozent veranschlagt. Der Rücksetzer folgt auf einen kräftigen Anstieg im August von 2,6 Prozent.

Die Warenherstellung in der Industrie fiel im September 1,6 Prozent niedriger aus als im August. Die Energieerzeugung ging gar um 4,3 Prozent zurück. Allein der Ausstoss im Baugewerbe erhöhte sich leicht um 0,4 Prozent. Innerhalb der Industrie war die Produktion durchweg rückläufig, besonders deutlich jedoch fiel die Herstellung von Investitionsgütern. Sie lag 2,7 Prozent unter dem Vormonatsniveau.

(AWP)