Krankenversicherer Assura ist im letzten Jahr gewachsen

Pully VD (awp/sda) - Der Waadtländer Krankenversicherer Assura ist im letzten Jahr deutlich gewachsen. Den Umsatz mit der Grundversicherung konnte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 20,3% auf 2,43 Mrd CHF steigern.
04.02.2016 18:30

Die Assura-Basis, welche die Grundversicherung anbietet, hat rund 900'000 Kunden - ein stabiler Wert. Der Krankenversicherer sieht sich gemäss einer Mitteilung vom Donnerstag auf Kurs.

Bei den Zusatzversicherungen hat Assura einen Umsatz von mehr als 320 Mio CHF erzielt - ein Plus von 5% gegenüber dem Vorjahr. Die Kundenzahl bei den Zusatzversicherungen stieg um rund 4% auf 500'000.

Insgesamt versichert die Gruppe mehr als eine Million Kunden. Gemessen an dieser Zahl ist die Assura gemäss eigenen Angaben die viertgrösste Krankenversicherung in der Schweiz. Die definitiven Geschäftszahlen wird das Unternehmen am 30. Juni bekanntgeben.

mk

(AWP)