Kreise: Frankreichs Präsident Macron will Premierminister am Montag ernennen

Frankreichs neuer Präsident Emmanuel Macron will seinen Premierminister am Montag ernennen. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag aus dem Umfeld Macrons bestätigt.
14.05.2017 15:23

Der sozialliberale Politiker hatte sich bislang zu der Personalie sehr bedeckt gehalten. Seine Entscheidung gilt als richtungsweisend für den Wahlkampf vor den Parlamentswahlen im Juni. Sollte der 39-Jährige in der Nationalversammlung keine Mehrheit bekommen, würde das seinen Handlungsspielraum stark einschränken.

Französische Medien handeln den konservativen Bürgermeister der nordfranzösischen Hafenmetropole Le Havre, Édouard Philippe, als möglichen Kandidaten. Aber auch viele andere Namen sind im Gespräch./kuv/DP/zb

(AWP)