Lagarde: Deutsche Bank muss langfristig Rentabilität sichern

WASHINGTON (awp international) - Die Deutsche Bank muss aus Sicht von IWF-Chefin Christine Lagarde ihr Geschäftsmodell überarbeiten und langfristig ihre Ertragsstärke sichern. "Ich glaube, dass die Deutsche Bank wie viele Banken auch auf ihr Geschäftsmodell schauen muss", sagte die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF) am Donnerstag in einem TV-Interview. Sie sei sicher, dass das Institut dies auch tue, sagte Lagarde am Donnerstag dem Sender Bloomberg in Washington.
06.10.2016 17:34

Bei der Eröffnung der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank hatte Lagarde erklärt, viele Banken in aller Welt müssten sich ihre Geschäftsmodelle anschauen. Tags zuvor hatte sich der stellvertretende IWF-Direktor für Kapitalmärkte, Peter Dattels, ähnlich geäussert. Dies hatte einem Bericht des "Handelsblatt" zufolge zu Unmut in der Bundesregierung und sogar zu einer Beschwerde beim IWF geführt. Der IWF bestätigte dies zunächst nicht.

Der Weltwährungsfonds habe jedoch weder Absicht noch Interesse, eine bestimmte Bank an den Pranger zu stellen, hiess es in Washington aus IWF-Kreisen. Es sei jedoch zu spüren, dass an dem Thema Deutsche Bank international grosses Interesse herrsche./dm/DP/stw

(AWP)