London hofft auf gute Zusammenarbeit mit Trump

LONDON (awp international) - Die britische Premierministerin Theresa May hat dem neugewählten US-Präsidenten Donald Trump gratuliert. Grossbritannien und die USA blieben in den Bereichen Handel, Sicherheit und Verteidigung starke und enge Partner, schrieb sie am Mittwoch. Sie hoffe, so rasch wie möglich mit Trump über die "besonderen Beziehungen" zwischen beiden Ländern sprechen zu können, hiess es in einer Erklärung. Man teile gemeinsame Werte wie Freiheit, Demokratie und freies Unternehmertum./pm/DP/jha
09.11.2016 11:31

(AWP)