May will Parlament über finalen Brexit-Deal abstimmen lassen

Die britische Premierministerin Theresa May hat angekündigt, das Parlament in London über einen abschliessenden Brexit-Deal abstimmen zu lassen. Das finale Abkommen "wird beiden Häusern des Parlaments zur Abstimmung vorgelegt, bevor es in Kraft tritt", sagte May bei einer Grundsatzrede zum geplanten EU-Austritt des Landes am Dienstag in London.
17.01.2017 13:37

Mit einem solchen Abkommen ist frühestens im Frühjahr 2019 zu rechnen, nach einer zweijährigen Verhandlungsphase. Sie beginnt mit der förmlichen Austrittserklärung. May hatte angekündigt, Brüssel spätestens Ende März über den Austrittswunsch des Landes zu informieren./cmy/DP/fbr

(AWP)